Studium im Ausland

Ein Studienaufenthalt im Ausland ist eine hervorragende Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern - fachlich wie auch persönlich. Der Studiengang „Simulation Technology“ ist bestrebt, den Studierenden einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen.

Bachelor-Studiengang

Auch wenn im Bachelor-Studiengang kein verpflichtendes Auslandssemester vorgesehen ist, hat jeder Studierende die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu verbringen. Sinnvollerweise sollte hierzu das 5. Semester gewählt werden. Für viele ausländische Hochschulen existieren bereits Abkommen, die es ermöglichen, die im Ausland erbrachten Leistungen für das ganze Semester anzuerkennen. Dies hängt jedoch immer von der gewählten Hochschule und der fachlichen Ausrichtung ab. Die Studiengangsleitung sowie der persönliche Mentor beraten dazu gerne. 

Master-Studiengang

Auch im Master-Studiengang ist ein Auslandsaufenthalt wünschenswert. Neben dem Studiensemester bietet sich hierfür auch die Abschlussarbeit an. Da der Studiengang jedoch nur vier Semester umfasst, sind der Aufenthalt sowie Fragen zur Leistungsanerkennung frühzeitig mit dem fachlichen Advisor und der Studiengangsleitung abzusprechen.

 

Unsere Studierenden im Ausland