Industriekontakte

Im Zusammenhang mit dem SRC SimTech wurde das Industrial Consortium SimTech e.V. (IC SimTech) gegründet, in dem sich Firmen, öffentliche Institutionen und die Experten des Exzellenzclusters vernetzen, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen und neue Entwicklungstrends anzustoßen. Momentan gibt es die beiden Working Committees „Manufacturing” und „Simulation Methods”. Eine Liste der institutionellen Mitglieder des IC SimTech ist hier zu finden.

Für die Studierenden des Studiengangs „Simulation Technology” bietet sich hierdurch die ausgezeichnete Möglichkeit, direkt in Kontakt mit Unternehmen zu treten. Im Rahmen der Ringvorlesung „Einführung in die Simulationstechnologie” können Firmen ihre Aktivitäten im Bereich der Simulationstechnologien vorstellen und auf aktuelle Entwicklungen und Problemstellungen eingehen. Durch studienbegleitende Arbeiten und Abschlussarbeiten können Studierende Einblick in das spätere Arbeitsleben gewinnen. In regelmäßigen Treffen lernen sich Studierende und Unternehmen bei lockerer Atmosphäre gegenseitig kennen.

Neben der fachlichen Unterstützung wird der Studiengang auch finanziell durch das IC SimTech unterstützt. So konnten bisher jährlich mehrere gemeinschaftliche Aktivitäten, wie z.B. das Kennnenlern-Wochenende für die neuen Erstsemester, gefördert werden und es wurden bisher jährlich 1000 € für die Prämierung und Förderung von Projektarbeiten ausgelobt.