5. August 2019; Maren Paul

Mittlerweile fanden alle Auswahlgespräche für den Bachelor-Studiengang statt und ein Ranking für die 30 Studienplätze ist erfolgt.

Sie werden per E-Mail informiert sobald eine Entscheidung hinsichtlich der Zulassung gefallen ist.

Im Falle einer Zulassung müssen Sie zunächst den Studienplatz annehmen – dies geschieht über das C@mpus-Portal („Meine Bewerbungen“ – „Studienplatzangebot“ – „Studienplatz annehmen“).

Die Annahme des Studienplatzes in C@MPUS alleine schreibt Sie noch nicht als Studierenden ein. Dazu müssen Sie erst die für die Einschreibung erforderlichen Dokumente einreichen.

Nach Annahme des Studienplatzes können Sie sich im Bewerbungsportal den Zulassungsbescheid herunterladen und ausdrucken.

Anschließend können Sie sich für den Studiengang einschreiben (immatrikulieren).

Die Frist für die Einschreibung beginnt mit der Zulassung und endet mit dem im Zulassungsbescheid angegebenen Datum. Zur Einschreibung müssen Sie Dokumente in C@mpus hochladen, Gebühren überweisen und den Immatrikulationsantrag (Einschreibungsantrag) per Post an das Studiensekretariat senden. Der Einschreibungsantrag muss innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist bei der Universität eingegangen sein (es gilt das Eingangsdatum bei der Universität und nicht das Datum des Poststempels!). Welche Unterlagen Sie hochladen bzw. beilegen müssen, ist am Ende Ihres Immatrikulationsantrags bzw. in Ihrem Account in C@MPUS aufgelistet.

Nähere Infos zu den einzelne Schritten finden Sie auch hier: www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/online/

Nähere Infos zu den ersten Schritten im Studiengang Simulation Technology erhalten Sie im Falle einer Zulassung per Post von uns. Wir freuen uns auf Sie!